Hilfe fur HIV-Waisenkinder e.V.

Gründung
Durch eine Veranstaltung in St. Petersburg und dem Kontakt zu der Russland-Expertin und früheren ARD-Korrespondentin Frau Dr. Krone-Schmalz, wurden wir im Jahre 2002 auf das Waisenhaus für HIV-infizierte Kinder in St. Petersburg aufmerksam und gründeten im selben Jahr den Verein „Hilfe für HIV-Waisenkinder e.V.“. Kurzfristig wurden finanzielle Mittel für Windeln, Spielzeug und andere Erfordernisse des täglichen Bedarfs zur Verfügung gestellt. Unser großes Ziel war es allerdings, ein neues Krankenhaus für 30 Waisenkinder zu bauen.


Lesen Sie mehr zu diesem Projekt ...

 

 

Unterstützt von der

© 2014 HIV Waisenkinder eV | Impressum