Hilfe fur HIV-Waisenkinder e.V.

Willkommen auf der Website von „Hilfe für HIV-Waisenkinder e.V.“.
 
Die Initiatoren des Vereins haben mit dieser Einrichtung ihre Vorstellung einer zielgerichteten und umfassenden Unterstützung von Kindern in Not umgesetzt. Wodurch unterscheidet sich „Hilfe für HIV-Waisenkinder e.V.“ von vielen anderen Einrichtungen? Es geht uns nicht allein darum, Spendengelder zu sammeln und dann zu entscheiden, wie sie eingesetzt werden. Unsere Arbeit ist vielmehr projektbezogen. Wir definieren den geplanten Einsatzzweck schon vor Projektstart konkret und gewährleisten dann durch die Unterstützung der Partner die tatsächliche Realisierung. Dazu begleiten wir das Projekt ganzheitlich über den gesamten Prozess - von der Planung bis zur endgültigen Fertigstellung. Die Unterstützer des Projektes haben so die Gewissheit, dass ihre Spenden optimal verwendet werden.
 
Unser Startprojekt, ein Waisenhaus für HIV-infizierte Kinder in St. Petersburg, ist nun seit 20.10.2007 eröffnet und ist ein richtiges Heim für die Kinder geworden. Dies hat uns ermutigt, weitere Projekte für Kinder in Not zu starten.

Wir schenken Kindern in Not ein Stück Lebensqualität. Schön, wenn Sie dabei sind.

 
News:

„Unsere“ Kinder in Ruanda

Der Verein unterstützt seit Jahren Kinder in Kigali/Ruanda. Schwerpunkt ist der langfristige Schulbesuch mit Transport, Verpflegung und Schulmaterial. Dr. Alfred Jahn, ein deutscher Kinderarzt, der in Kigali lebt und sich neben vielen anderen Kindern, auch um unsere Kinder kümmert, berichtet, dass er die Kinder z. Zt. wegen einer Infektion erfolgreich behandelt. Ebenso kontrolliert er die Zeugnisse der Kinder, um ihnen das Gefühl zu geben, dass man sich auch um ihre Leistungen kümmert. Dies spornt sie an. Ein Mädchen, Alice, geht bereits in ein Internat.

Wir sind Herrn Dr. Jahn sehr dankbar für seine Unterstützung.

3. März 2014

 

 

Unterstützt von der

© 2014 HIV Waisenkinder eV | Impressum